Pressemitteilungen

Mit MyHammer die Vorsätze für 2009 in die Tat umsetzen

Autor: | Donnerstag, 8. Januar 2009 | Kommentare
  • 61 Prozent der Deutschen wollen Stress vermeiden, 37 Prozent sparsamer haushalten
  • Investitionen in Handwerksleistungen haben bei den Deutschen Priorität
  • Vom Malermeister bis zur Haushaltshilfe: Handwerker und Dienstleister findet man bei MyHammer

Berlin, den 8. Januar 2009 – Gute Vorsätze sind in schlechten Zeiten noch wichtiger als sonst. Eine Umfrage der DAK hat ergeben*: Mit 61 Prozent liegt der Vorsatz, Stress zu vermeiden, bei den Deutschen dieses Jahr auf Platz Eins. Dicht gefolgt von der Absicht, sich mehr Zeit für Familie und Freunde zu nehmen (59 Prozent).

MyHammer hilft dabei, diese Vorsätze in die Tat umzusetzen. Über den Online-Marktplatz können sämtliche Arbeiten schnell und einfach an Handwerker und Dienstleister übergeben werden: Ob Haushaltshilfe, Gärtner oder Spediteur, bei www.myhammer.de gibt es tatkräftige Unterstützung für alle Bereiche. So wirkt man Stress entgegen und gewinnt zusätzlich Freizeit.

Klassische Vorsätze, wie „Weniger Fernsehen“ (21 Prozent) oder „Aufhören zu Rauchen“ (14 Prozent), die in den letzten Jahren Hochkonjunktur hatten, sind auf die hinteren Plätze verwiesen worden. Weit oben auf der Liste steht neben der „Stressverminderung“ nun das „Sparen“. 37 Prozent der Deutschen nehmen sich für 2009 vor, wirtschaftlicher zu haushalten*. Ganz einfach geht das mit MyHammer, denn hier sparen Auftraggeber 30 Prozent und mehr im Vergleich zu einer Auftragsvergabe über das Branchenbuch.

Dass die Deutschen 2009 ihre Prioritäten auf Investitionen in die eigenen vier Wände legen, zeigt eine weitere aktuelle Studie**: Die Hälfte der Befragten will überschüssiges Geld in der Haushaltskasse für die Verschönerung der Wohnung ausgeben. 37 Prozent planen, das Geld in Handwerksarbeiten zu investieren. Erst danach sind Ausgaben für Kleidung, Reisen oder Freizeit geplant.

„Obwohl die Leute sparen müssen, wollen sie nicht auf Renovierungsmaßnahmen verzichten. Beides lässt sich am besten bei MyHammer verbinden“, sagt Markus Berger-de León, Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG, und fügt hinzu: „Nirgendwo findet man so günstig wie bei MyHammer einen qualifizierten Heizungsfachmann, Malermeister oder Tischler.“

Doch nicht nur die Auftraggeber profitieren von MyHammer – auch Handwerkern und Dienstleistern eröffnet der Online-Marktplatz gerade in Zeiten mit weniger Aufträgen neue Möglichkeiten: Sie können problemlos über die regionalen Grenzen hinaus Neukunden akquirieren und so für volle Auftragsbücher sorgen.

*Umfrage der DAK im Dezember 2008. Veröffentlicht von Bild.de am 17.12.2008

http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/12/17/vorsaetze/fuer-2009.html

** Forsa-Umfrage im Dezember 2008 zum Thema Konsumgutscheine. Veröffentlicht in Ausgabe 51/2008 des „Stern“.

Tags: , , , ,


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel